Klimakompensiertes Heizöl
Mit CO2-kompensiertem Heizöl leisten Sie schon heute einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.
Die bei der Nutzung von Heizöl entstandenen CO2-Emissionen tragen zum Treibhauseffekt auf der Erde bei. Die Brämswig GmbH möchte durch die Kompensation der CO2-Emissionen die Belastung für unser Klima so gering wie möglich halten. Dafür unterstützen wir internationale Klimaschutzprojekte, durch die die entsprechende CO2-Menge eingespart wird.

Co2-Emissionen durch Heizöl

In einem durchschnittlichen Einfamilienhaushalt mit Ölheizung entstehen durch die Verbrennung von Heizöl 5,5 Tonnen unvermeidbarer Co2-Emissionen pro Jahr.

Kompensation der Emissionen

Heizöl und der aktive Einsatz für unser Klima müssen sich nicht ausschliessen. Deshalb kompensieren wir die unvermeidbaren Emissionen durch wirkungsvolle Klimaschutzprojekte.

Wirkungsvolle Klimaschutzprojekte

Mit unseren Klimaschutzprojekten tragen wir zu einem Ausgleich der Klimaschutzbilanz bei. So unterstützt die Brämswig GmbH derzeit in Indien ein Laufwasserkraftwerk im Himalaya.





KLIMAKOMPENSIERT_TEXT_7
KLIMAKOMPENSIERT_TEXT_8
KLIMAKOMPENSIERT_TEXT_9
KLIMAKOMPENSIERT_TEXT_10
KLIMAKOMPENSIERT_TEXT_11
KLIMAKOMPENSIERT_TEXT_12
KLIMAKOMPENSIERT_TEXT_13
KLIMAKOMPENSIERT_TEXT_14
KLIMAKOMPENSIERT_TEXT_15
KLIMAKOMPENSIERT_TEXT_16
KLIMAKOMPENSIERT_TEXT_17
KLIMAKOMPENSIERT_TEXT_18
KLIMAKOMPENSIERT_TEXT_19
KLIMAKOMPENSIERT_TEXT_20